Um bestmögliche Ergonomie/Usability für unsere Kunden zu entwickeln, ist der regelmäßige Besuch von Anwendern medizintechnischer Geräte und Laborprodukte fester Bestandteil unserer Projektarbeit. Deshalb reisen wir viel für Präsentationen und Workshops zu unseren Kunden. Aber Held+Team „Outdoor“ hat noch mehr Aspekte.
Denn auch als Team sind wir regelmäßig unterwegs – zu Restaurantbesuchen, Ausstellungen aller Art, Betriebsbesichtigungen und zu einem ganz speziellen jährlichen Event: Unsere zweitägige Reise in die Heimatstadt eines unserer Teammitglieder; so lernten wir bereits Freiburg, Gevelsberg, Kiel, Marburg, Oberhausen, Rostock, Schwanau und Weimar kennen. Im Juli 2017 besuchten wir die ""documenta 14"" in Kassel.