Kabel und Adapter für HF-Chirurgie
Bowa electronic GmbH

Das neuentwickelte System von HF-Kabeln hat durch das Redesign gleich mehrere Neuerungen erhalten. Die Sichtbarkeit und Verfolgbarkeit der Kabel und Adapter ist in endoskopischen Operationen über die Integration einer orangefarbenen Linie in das Kabel deutlich verbessert worden. Zudem ist der weich ausgeführte Knickschutz gleichzeitig Giffbereich und verbessert hierdurch die Griffigkeit und die haptische Qualität beim An- und Abstecken des Produktes. Integrierte Finger Stopper bieten Sicherheit auch bei hohen Zugkräften. Die orangefarbene Front ist so ausgelegt, dass wenn sie vollständig im Gerät verschwindet, das Instrument korrekt am Generator eingesteckt ist, was dem Anwender eine intuitive Rückmeldung gibt. Die flache und glatte Gestaltung der Stecker erleichtert die Reinigung und Aufbereitung. Der sichtbare Punkt hilft bei der Zuordnung in der Aufbereitung und zeigt an, dass es sich um autoclavierbare Kabel und Adapter handelt. Das Design basiert auf dem von Held+Team definierten Corporate Product Design.