held+team | Vemo

Vemo

Das VEMO SYSTEM® löst das Problem der Durchführung von Frühmobilisierungs-Therapien bei Schwerstbetroffenen in der Intensivstation mittels robotischer Therapieunterstützung.

Das einzigartige Design des VEMO SYSTEM® ermöglicht einer Person, eine Frühmobilisierung auch mit schwerbetroffenen Patienten durchzuführen. Dies ist möglich, da der Transfer des Patienten auf ein separates Therapiegerät entfällt.

Textquelle: Reactive Robotics Website


Kunde:

Reactive Robotics

Service:
Industriedesign
Ergonomie und Usability
Jahr:

2020

Typ:

Mobilisierungssystem

Awards:

Good Design Award


held+team | Vemo

Unser VEMO SYSTEM® kombiniert stufenlos einstellbare Vertikalisierung mit robotergestützter Beinbewegungstherapie in einer sicheren Umgebung.

  • Einzigartig ist, dass Patienten im eigenen Bett bleiben können und nicht auf separate Geräte umgelagert werden müssen.
  • Sichere und effiziente Frühmobilisierung der Patienten – das VEMO SYSTEM® übernimmt die körperlich anstrengende Arbeit der Pflegekräfte.
  • Frühmobilisierung ist Teil des ABCDEF-Bundle und wird als eine der wichtigsten Therapien zur Prävention von negativen Auswirkungen der Immobilität gesehen.
held+team | Vemo